Schriftgröße:  A  A
Deutsch
English
Suche

HCTC

Im Rahmen der medizinischen Forschung und Produktentwicklung spielen klinische Studien die zentrale Rolle: Sie sollen Verträglichkeit, Sicherheit und Wirksamkeit der Produktkandidaten prüfen und sicherstellen. Die Durchführung von Studien unterliegt den strengen Vorgaben der jeweiligen Zulassungsbehörden. Die Vorarbeiten zur Durchführung einer Studie sowie die Durchführung und Nachbearbeitung der Studien selbst bedürfen einer spezifischen Expertise und erfordern einen erheblichen Zeitaufwand.

Die Hannover Clinical Trial Center GmbH (HCTC) bietet als akademisches Auftragsforschungsinstitut (Clinical Research Organisation CRO) umfassende Dienstleistungen für das Management klinischer Studien unter Berücksichtigung nationaler und internationaler Qualitätsstandards an.

Diese umfassen insbesondere folgende Bereiche der klinischen Forschung:

  • Studienplanung
  • Site Management
  • Projektmanagement
  • Regulatory Affairs
  • Monitoring
  • Datenmanagement

Der Mehrheitsgesellschafter der HCTC GmbH ist die Medizinische Hochschule Hannover. Eingebettet in ein akademisches, interdisziplinäres Netzwerk verknüpft HCTC als professionelle Dienstleistungsorganisation exzellente universitäre Strukturen mit Partnern aus der pharmazeutischen, biotechnologischen und medizintechnischen Industrie. HCTC koordiniert derzeit mehr als 30 klinische Forschungsprojekte, darunter mehrere europäische multizentrische Prüfungen.

Mehr Informationen zur HCTC GmbH finden Sie hier 

Team