Schriftgröße:  A  A
Deutsch
English
Suche

CORE_10 (Start-up)

Leptin-Expression und Methylierung des LEP-, LEPR- sowie miR21-Gens unterscheiden sich prä- und post-Leber-Transplantation bei Patienten mit einer äthyltoxischen Leberzirrhose im Vergleich zu gesunden Kontrollen und Patienten mit einer nicht alkoholbedingten Leberzirrhose.

  • Leptin Serum-Level sind bei Patienten mit einer äthyltoxischen Leberzirrhose erhöht im Vergleich zu Patienten mit einer Alkoholabhängigkeit ohne Leberzellschädigung.
  • Leptin Serum-Level sind mit der LEP-Promotermethylierung, LEPR- Promotermethylierung sowie der miR21 Promotermethylierung assoziiert und unterscheiden sich in Bezug auf die Methylierungslevel innerhalb der untersuchten Gruppen.
  • miR21-Level korrelieren mit den Leptin-Leveln und sind assoziiert mit der miR21 Promotermethylierung.
  • Die DNA-Methylierungsmuster der entsprechenden Promotoren (LEP, LEPR, miR21) korrelieren innerhalb der Untersuchung der Leber- wie auch Blutzellen (Pre-Transplantation).
  • Sechs Monate nach Transplantation unterscheiden sich o.g. Methylierungsmuster nicht mehr signifikant von dem gesunden Kontrollkollektiv

Kooperationspartner

Prof. Dr. Thomas Hillemacher, Klinik für Psychiatrie, Sozialpsychiatrie und Psychotherapie

Prof. Dr. Helge Frieling, Klinik für Psychiatrie, Sozialpsychiatrie und Psychotherapie

Prof. Dr. Stefan Bleich, Klinik für Psychiatrie, Sozialpsychiatrie und Psychotherapie

Dr. Elmar Jäckel, Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie

Prof. Dr. Dr. Thomas Thum, IFB-Tx Core Facility Translationale Strategien

Prof. Dr. Mathias Blühe, Abteilung für Endokrinologie und Nephrologie, Universität Leipzig / IFB Adipositas

Prof. Dr. Armin Koch, Institut für Biometrie 

Publikationen

Glahn A, Heberlein A, Dursteler-MacFarland KM, Lenz B, Frieling H, Groschl M. Wiesbeck GA, Kornhuber J, Bönsch D, Bleich S, Hillemacher T. Atrial natriuretic peptide, arginine vasopressin peptide and cortisol serum levels in opiate-dependent patients. Neuropsychobiology. 2013; 67(2):111-5.

Glahn A, Riera Knorrenschild R, Rhein M, Haschemi Nassab M, Groschl M, Heberlein A, Muschler M, Frieling H, Bleich S, Hillemacher T. Alcohol-induced changes in methylation status of individual CpG sites, and serum levels of vasopressin and atrial natriuretic peptide in alcohol-dependent patients during detoxification treatment. Eur Addict Res. 2013; 13;20(3):143-50. .

Haschemi Nassab M, Rhein M, Heese P, Glahn A, Frieling H, Linnebank M, Bleich S, Kornhuber J, Heberlein A, Grallert H, Peters A, Rawal R, Strauch K, Hillemacher T. No association between the ALDH2 promoter polymorphism rs886205, alcohol dependence, and risky alcohol consumption in a German population. Psychiatr Genet. 2015; 25(1):41-2.

Hillemacher T, Weinland C, Lenz B, Kraus T, Heberlein A, Glahn A, Muschler MA, Bleich S, Kornhuber J, Frieling H. DNA methylation of the LEP gene is associated with craving during alcohol withdrawal. Psychoneuroendocrinology. 2015; 51:371-7.