Schriftgröße:  A  A
Deutsch
English
Suche

OPEX

OPEX - Organerhaltung und Ex-Vivo-Behandlung

Koordination: Prof. Dr. Dr. Axel Haverich

Dieser Forschungsbereich befasst sich mit dem Problem der Erhaltung der Organqualität während und nach der Organentnahme und der Frage, ob diese durch eine Behandlung außerhalb des Körpers verbessert werden kann. Die Projekte werden sich mit der Organentnahme, der Pathophysiologie von Ischämie/Reperfusion einschließlich der frühen immunologische Prozesse, der Entwicklung bio-artifizieller Lungen und schließlich der Verwendung einer maschinellen Perfusion, dem Organ-Care-System, zur Verbesserung der Qualität der Organe befassen.

Zum Forschungsbereich OPEX gehören folgende Projekte:

OPEX_1 (Vollprojekt)

OPEX_2 (Vollprojekt)

OPEX_3 (Vollprojekt)

OPEX_4 (Start-up)