Aktueller Zinssatz

Derzeitiger Zinssatz

Die Verzinsung pro Jahr ist für die vereinbarte Laufzeit fixiert, wenn alle vereinbarten Sparraten über die gesamte Vertragslaufzeit vollständig und pünktlich gezahlt werden; eine Verfügung über das Guthaben ist erst am Ende der Laufzeit möglich. Das aktuelle jährliche Auto-Engagement für ausgewählte Nachwuchsstars (finanziert von der Mercedes-Benz Bank, Anbieter: Daher kann die Bank jederzeit beschließen, den Zinssatz zu senken.

Mit dem in Kraft getretenen Gesetz zur Fälligkeitsbeschleunigung am 01.05.2000 wird der gesetzlich vorgeschriebene Verzugszinssatz an den Basissatz (= Nachfolgezinssatz) gekoppel. Seitdem liegt der gesetzlich vorgeschriebene Verzugszinssatz in der Regel 5 Prozentpunkte über dem jeweiligen Basiszins, bei Händlern 8 Prozentpunkte über dem Basiszins. Die Basisverzinsung kann halbjährlich (zum 01.01. und 01.07.) an die aktuelle Wirtschaftslage angepaßt werden.

Der aktuelle Zinssatz ist auf der Website der Europäischen Zentralbank zu ersichtlich. Zur Erleichterung Ihrer Arbeit entnehmen Sie bitte die Leitzinsen (bisher Diskontsatz) der Vorjahre (seit 1993) der folgenden Übersicht - ohne Garantie -: 01.07.2018 - 0,88 ! ! noch unveränderte ! Achtung: Die Basisrate hat noch einen positiven Betrag !

Wenn Sie ein Zinsberechnungsprogramm verwenden, sollten Sie prüfen, ob es bei negativem Wert noch funktionsfähig ist.

Schnellgeboren, 16.01.2009

Neue Kundinnen und Konsumenten können sich mit Tagesgeld PLUS einen Zinssatz von 3,50 Prozentpunkten p.a. sichern. Mit Tagesgeldern PLUS. Es ist sechs Monaten gültig und verfügt über ein tägliches verfügbares Kreditvolumen von bis zu 15.000 E.. Bei Festgeldern mit einer Laufzeit zwischen einem Kalendermonat und fünf Jahren erhält der Kunde zwischen 2,25 und 4,25 Prozentpunkten pro Jahr.

Bei Investitionsbeträgen zwischen EUR 15.000 und EUR 100.000 in den ersten sechs Lebensmonaten und bei Investitionsbeträgen zwischen EUR 1 und EUR 100.000 ab dem siebten Mietzeitraum gilt das jeweils gültige Taggeld plus Zinssatz von 2,50 Prozentpunkten p.a. - der Zinssatz lässt sich an die Marktentwicklungen anpassen. Investitionsbeträge über EUR 100.000 werden mit 0,50 Prozentpunkten pro Jahr zu verzinsen sein.

Die Zinssätze können an die Marktentwicklungen angepasst werden. Investitionsbeträge über EUR 100.000 werden mit 0,50 Prozentpunkten pro Jahr zu verzinsen sein. 3,50 Prozentpunkte p.a. beziehen sich auf das zugehörige Tagesgeldkonto PLUS ausschließlich auf neue Kunden ab der Eröffnung des für sechs Kalendermonate garantierten Kontos auf 15.000 E. Bei Investitionsbeträgen zwischen EUR 15.000 und EUR 100.000 in den ersten sechs Lebensmonaten und bei Investitionsbeträgen zwischen EUR 1 und EUR 100.000 ab dem siebten Mietzeitraum gilt das jeweils gültige Taggeld plus Zinssatz von 2,50 Prozentpunkten p.a. - der Zinssatz lässt sich an die Marktentwicklungen anpassen.

Investitionsbeträge über EUR 100.000 werden mit 0,50 Prozentpunkten pro Jahr zu verzinsen sein. 2,50 Prozentpunkte p.a. entfallen auf das zugehörige Tagesgeldkonto PLUS. Die Zinssätze können an die Marktentwicklungen angepasst werden. Investitionsbeträge über EUR 100.000 werden mit 0,50 Prozentpunkten pro Jahr zu verzinsen sein. Die Bedingungen des Tagesgeldes PLUS beziehen sich auf den Sparen. Investitionsbeträge über EUR 100.000 werden mit 0,50 Prozentpunkten pro Jahr zu verzinsen sein.