Autobanken

Automobilbanken

Aus den Finanzdienstleistern der Automobilhersteller sind die "Hidden Champions" der Automobilindustrie geworden. Was bringt die Zukunft für die Automobilbanken? Viele übersetzte Beispielsätze mit "führende Autobank" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für englische Übersetzungen.

Spitzenjahr 2017 bei Finanzierungen und Leasinggeschäften

Bezogen auf das gesamte Volumen können sich die Automobilbanken über einen neuen Rekord ausweisen. Mit einem Rekordergebnis haben die Kreditinstitute der Autohersteller das Jahr 2017 beendet. Sie haben mit ihren Dienstleistungen neue Fahrzeuge im Gesamtwert von 44,65 Mrd. EUR (+8 Prozent) auf die Straßen gebracht. Die Summe aller in den Geschäftsbüchern der produzierenden Kreditinstitute verwalteten Leasing- und Finanzverträge stieg um zehn Prozentpunkte und erreichte zum Ende des Jahres einen Höchststand von knapp 125 Mrd. auf.

"Allein im vergangenen Jahr haben Gewerbekunden und Firmen über herstellernahe Finanzdienstleister neue Fahrzeuge im Gesamtwert von mehr als 26,78 Mrd. EUR verleast oder mitfinanziert - ein Zuwachs von sechs Prozentpunkten gegenüber dem Vorjahr", sagt Dr. Peter Renkel, Hauptgeschäftsführer des Verbandes der Automobilbanken. Für ihn ist dies ein Beleg dafür, dass die Ergebnisse die Anforderungen der kommerziellen Kundschaft am besten erfüllen.

Vor allem die intensive Kooperation zwischen der Nationalbank und dem Produzenten stellt einen klaren Vorteil dar", sagt Renkel. In enger Kooperation zwischen der Produzentenbank, den Marken des Konzerns und dem entsprechenden Händlernetzwerk können die markennahen Dienstleister aus seiner Perspektive erstklassige Offerten und maßgeschneiderte Servicelösungen für Großkunden ausarbeiten. Damit konnten die produzierenden Banken auch im zukunftsträchtigen Geschäftsbereich Mobility Services einen neuen Rekord erzielen:

Im Jahr 2017 schlossen die Kundinnen und Kunden knapp drei Mio. weitere Serviceverträge ab, 15 Prozentpunkte mehr als im Vormonat. "Zudem wissen die Kundinnen und Kunden zunehmend zu würdigen, dass alle automobilbezogenen Dienstleistungen problemlos unter einem gemeinsamen Haus und aus einer Quelle erbracht werden können. Vorbei sind die Zeit, als Automobilbanken noch reine Verkaufsförderer der Marke ihres Herstellers waren.

Herstellerbezogene Finanzdienstleister sehen sich heute eher als moderner Mobility-Dienstleister. Künftig sollen die Kundinnen und Servicekunden alles rund um die von ihnen definierte individuelle Beweglichkeit unter einem gemeinsamen Haus und aus einer Handein.

Wortschatz: Was ist eine Kfz-Bank?

Eine Automobilbank ist in der Praxis meist eine Tochter eines Automobilherstellers. Automobilbanken stellen oft vorteilhafte Finanzierungs- und Kreditangebote für den Kauf von Autos zur Verfügung. Eine Automobilbank unterhält in der Regelfall kein Geschäftsstellennetz, sondern fungiert als direkte Bank im Intranet. Daher können Sie oft nur Banktransaktionen über Online-Banking durchführen.

Einige Autobanken haben neben der Autofinanzierung auch Kredit- und Versicherungspolicen sowie in jüngster Zeit Call-Geldkonten in ihren Portfolios. Im Festgeldvergleich präsentieren wir Ihnen eine Vielzahl von Anbietern von Festgeldern mit interessanten Bedingungen. Im In- und auswärtigen Bereich bargeldlos zahlen und zudem von interessanten Zusatzdienstleistungen mitwirken?