Bauzinsen Entwicklung

Entwicklung der Zinssätze

Es ist nicht ungewöhnlich, dass zumindest Trends bei der Entwicklung der aktuellen Zinssätze zu beobachten sind . Dies gilt vor allem für die Bauzinsen, die sich inzwischen auf einem extrem niedrigen Niveau befinden. Jeder, der die Entwicklung der Zinssätze in den letzten Jahren verfolgt hat, konnte sehen, wie sie weiter gefallen sind. Die Folgen der Zinsentwicklung werden von vielen Kreditnehmern unterschätzt. Ein wesentlicher Grund für diese Inflationsentwicklung ist der Anstieg der Energiepreise.  

Bauszinsen Development - Was Sie auf jeden Fall wissen sollten

Die Banken vergeben Kredite für den Wohnungsbau zu marktgerechten Konditionen. Inwiefern haben sich die Bauraten verändert, wo sind die aktuellen Bauraten und was sind die Prognosen für die weitere Entwicklung?

angepasst (Stand 31. März 2016).

Fachleute gehen davon aus, dass die Zinssätze, wie im Jahr 2016, nicht wieder auf ein historisches Tiefstniveau sinken werden.

Leichte Erhöhungen im Jahr 2017 werden dagegen als wahrscheinlicher angesehen: Es wird davon ausgegangen, dass die Entwicklung in den USA im Zusammenhang mit dem neuen Staatspräsidenten Dr. Thomas W. Tromp auch die europäischen MÃ??rkte beeinflussen wird. Vor allem in der zweiten Hälfte des Jahres werden erhöhte Langfristzinsen prognostiziert. Welche Entwicklung stattfindet, ist abhängig von: Daher ist es ratsam, nicht zu lange zu zögern und die aktuell vorteilhaften Zinssätze zu nützen, wenn Sie einen Wohnungsbau vorhaben.

Die Bauzinsen basieren auf Bundesanleihen und Hypothekenpfandbriefen, so dass bei Immobilienfinanzierungen vor allem lokale Erträge zu beachten sind. Die Zinssätze werden 2017 voraussichtlich etwas höher ausfallen, im bisherigen Jahresverlauf aber dennoch billig sein. Günstige Zinssätze für ein Kreditgeschäft sollten in der Regel nicht für einen großen Kreditbetrag verwendet werden, sondern die Ersparnisse sollten besser in eine höhere Rückzahlung investiert werden.

Dadurch haben Sie zwei Vorteile: Erstens bezahlen Sie für Ihr Kreditgeschäft geringe Jahreszinsen. Tiefe Zinssätze sollten immer so lange wie möglich, d.h. vorzugsweise für 15 Jahre, festgelegt werden. Welche Erwartungen haben Kunden an 2017?

Bei den derzeit vorteilhaften Zinssätzen und einem Rückzahlungszuschuss von 19% können Sie beträchtliche Beträge sparen. Thüringen, das Saarland, Brandenburg, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein zählen damit zu den Ländern mit den höchsten Grunderwerbsteuern. In Bayern und Sachsen sind mit einer Grunderwerbsteuer von 3,5 Prozentpunkten die billigsten Immobilienkäufe zu verzeichnen.