Der Günstigste Kredit

Das günstigste Darlehen

Schuldenumschuldung: Ersetzen von Krediten billig Es geht nicht nur darum, ein Auto billig zu kaufen . Auf dem schnellsten Weg können Sie herausfinden, welches Angebot für Sie das günstigste ist. Eines haben beide Kreditarten gemeinsam: Die Konditionen unterscheiden sich zwischen den Banken, ein Kredit für ein Unternehmen sollte so günstig wie möglich sein.  

Wie Sie vorgehen sollten - und was nicht!

Die europäischen Bestände haben in den vergangenen Wochen die meisten Verluste erlitten, nicht zuletzt durch das " Italien-Problem ". Genau so viel: Kreditaufnahme und Investition ist eine sehr gute Taktik, wenn aus den Investments zusätzliches Umsatzwachstum generiert wird. Dies könnte im Ausnahmefall dazu führen, dass Italien nicht in der Lage ist, seine Verbindlichkeiten zu begleichen oder Darlehen auf dem kostenlosen Kreditmarkt zu akzeptablen Bedingungen zu erhalten.

Aber wäre es nicht gut, Ihr Kapital in andere Währung als den EUR zu investieren? Weil Investitionen in andere Devisen immer eine reine Mutmaßung und keine Langzeitinvestition sind.

Entgegen dem Negativbild des Euros ist er in den vergangenen Jahren keinesfalls nur gegenüber allen Landeswährungen gesunken, auch nicht gegenüber den oft als sicher geltenden Landeswährungen wie der Norwegerkrone: Norwegen verfügt aufgrund der Öleinnahmen über extrem solide Staatshaushalte, während der Umrechnungskurs des Euros zur Kronen (EUR/NOK) seit 2012 um 33% angestiegen ist, d.h. die Kronen gegenüber dem E SDB haben an Wert verloren.

Ich schaue mir in meinem Film "Protection from the European Crisis" die Entwicklung des Euros gegenüber anderen Devisen genau an, und Sie können mehr über dieses Themengebiet erfahren. Ein weiterer bedeutender Punkt: Wenn die EUR-Krise bis zum Zusammenbruch der EUR-Zone eskaliert, dann sind auch Geldsummen in Fremdwährungen, wie dem schweizerischen Franc oder der norwegischen Krone, kein guter geschützt.

Weil niemand weiß, was als nächstes kommen würde und zu welchem Kurs Sie Ihre Francs oder Krone in Euros - oder in welcher Zahl - umtauschen können. Die Anlage von Geldern in andere Devisen wie den Schweizer Franc oder die norwegische Krone ist keine gute Option, wenn Sie Ihr Kapital vor einer Währungskrise bewahren wollen.

Sinn macht es aber, dass Sie zur Diversifizierung Ihres Portfolios auch Anteile oder Titel aus anderen Staaten erwerben sollten, die nicht in EUR notiert sind. Eine gewisse Absicherung gegen eine eventuelle Euroabwertung ist nur ein erfreulicher Begleiterschein.