Günstige Baukredite

Billigbaukredite

Ende der billigen Baudarlehen Nach dem Tiefststand der Leitzinsen im Monat Oktober vergangenen Jahres ist der durchschnittliche Zinssatz für zehnjährige Rentenkredite nun wieder von 3,2 auf 4,25 Prozentpunkte gesteiger. Wenn Sie jetzt einen Baukredit beanspruchen wollen, sollten Sie eine langfristige Planung vornehmen. Weil die Finanzkreise in naher Zukunft nicht mit einem erneuten Rückgang der Leitzinsen rechnen, empfehlen mehrere Fachleute, die derzeitigen Bedingungen mit einem Terminkredit abzusichern.

Terminkredite werden erst nach einer gewissen Durchlaufzeit von bis zu 60 Monate an den Kreditnehmer ausbezahlt. Der Zinssatz für Baukredite orientiert sich unter anderem an der Wertentwicklung der aktuellen Rendite. Der aktuelle Ertrag spiegelt die am Handel verfügbaren Festzinspapiere wider. Damit sind die Zinskonditionen in Deutschland weitgehend von den als besonders risikobehaftet eingestuften Werten der deutschen Staatsanleihen und Pfandbriefe abhängt.

Durch den starken Nachfrageanstieg sind die Preise signifikant gestiegen, was zugleich zu einem Rückgang der laufenden Rendite führte. Unter dem Einfluss davon sind auch die Zinsen für Hypothekenpfandbriefe, mit denen die Kreditinstitute ihre Immobiliendarlehen reformieren, gesunken. Im Ergebnis ergeben sich relativ günstige Bedingungen für die Gewährung von Baukrediten. Die durch die fallende laufende Rendite bedingte leicht rückläufige Tendenz sollte bald durch die Zinserhöhungen der EZB gestoppt werden.

Daraufhin müssen die Staaten für ihre Regierungsanleihen einen höheren Zinssatz bezahlen, um sie zu kaufen. Auch die aktuelle Rendite wird dann wieder steigen, was zu einer Verschärfung der Bedingungen der Baufinanzierung führt.

Das neue Finanz-Portal für günstige Baufinanzierungen

Derjenige, der nach hervorragenden Bedingungen für seine Bauwerksfinanzierung Ausschau hält, sollte einen Überblick auf immmo-finanzcheck.de halten: Auf der neuen Website werden die Offerten von mehr als 1.000 lokalen und supranationalen Kreditgebern verglichen. Weiteres Plus: IMMO-finanzcheck.de vertraut auf einen raschen Online-Service und eine fachkundige Betreuung über die digitalen Kommunikationskanäle wie z. B. per E-Mail, E-Mail oder Video-Chat. Finanzierer kommen nicht nur in den Genuss von vorteilhaften und individuellen Baufinanzierungen.

Und damit die Förderung noch günstiger wird, rechnet sich ein kostenfreier und unkomplizierter Abgleich der Offerten auf dem Internet. Dementsprechend hoch sind die Perspektiven für den günstigsten Zins. IMMO-finanzcheck.de ist nicht nur gut verzinst und kompetent beraten. "Im Sinne unserer Anwender sind wir auch auf leistungsfähige und straffe Abläufe angewiesen", sagt Joachim Sedlaczek, Vorstandsvorsitzender der Viantis AG, die das neue Unternehmensportal leitet und eine 100%ige Tochtergesellschaft der Sparda-Bank West ist.

Hinter dem Unternehmen immo-finanzcheck.de steht mit der Viantis AG ein modernes Finanzdienstleistungsunternehmen mit ausgeprägter Immobilienexpertise. In unseren eigens für Kreditinstitute entwickelten Immobilienwert-Rechner fliessen vor allem die Erfahrungen und das Know-how unserer Fachleute ein und stehen nun allen Interessenten auf unmo-finanzcheck.de zur Verfügung", so Sedlaczek. "â??Mit insmo-finanzcheck.de möchten wir den Weg ins eigene Heim so einfach wie möglich gestalten.

Auch interessant

Mehr zum Thema