Kredit Bonitätsprüfung

Bonitätsprüfung

Viele alltägliche Geschäftsvorgänge hängen vom Scoring ab, von der Bestellung auf Rechnung im Online-Shop über Mobilfunkverträge und Credits. Welche Tests werden von der Hausbank durchgeführt? Die Bonitätsprüfung für ein Kreditgeschäft ist die Beurteilung der Antragsteller. Im Prinzip wird diese Überprüfung bei jedem Antrag auf Kreditvergabe vorgenommen, um Ausfallrisiken zu verhindern. Erst wenn die Hausbank die Rückzahlung des Darlehens sicherstellen kann, wird es gewährt. Darüber hinaus sind die Kreditinstitute auch nach den Leitlinien der Eigenmittelvorschriften der Banken nach Basel II zur Bonitätsprüfung der interessierten Parteien angehalten.

Zur Vermeidung hoher Verlusten der Kreditinstitute durch die Vergabe von Krediten an Menschen mit negativer Kreditwürdigkeit und sogar durch die Beantragung der Zahlungsunfähigkeit müssen Rückstellungen im Verhältnis zu den Kreditrisiken gebildet werden. Mit zunehmendem Risiko einer Transaktion steigen die zu bildenden Rückstellungen. Die Zinssätze für Kredite richten sich daher auch nach der Kreditwürdigkeit, da die Verbraucher die Aufwendungen für die höheren Rückstellungen durch erhöhte Zinssätze tragen müssen.

Um die Bonitätsprüfung für das Darlehen durchzuführen, benötigt die Bank vom Bewerber einige Informationen, wie z.B. die Höhe des Einkommens, die Summe der Monatsausgaben und die Summe der sonstigen Verbindlichkeiten. Dazu muss der Darlehensnehmer in der Regelfall ein Selbstauskunftsformular vollständig ausgefüllt haben. Zugleich müssen aber auch die entsprechenden Erträge und Aufwendungen auf der Grundlage von Quittungen (Gehaltsabrechnungen, Einkommensteuerbescheide, Abschriften bestehender Kreditverträge) ausgewiesen werden.

Wenn alle Dokumente komplett sind, kann die Bonitätsprüfung durchlaufen werden. Nach dem Vergleich der Erträge und Aufwendungen der Auftraggeber durch die Kreditinstitute werden schließlich die Schufadaten ausgewertet. Sie gibt den Institutionen Aufschluss darüber, welche weiteren Darlehen existieren und ob diese in der vergangenen Zeit regelmässig gewartet wurden. Wenn dies nicht der Fall ist, z.B. ein Darlehen nicht getilgt werden konnte, sind dies negative Merkmale, die in der Regel zu einer Ablehnung der Darlehen führt.

Bonitätsprüfung Jobs| derzeit 10+ offen

Modellbewertungen von internen Kreditrisikomodellen, zugehörigen Systemen und Prozessen bei großen Banken ("bedeutende Institute") sowie deren Tochtergesellschaften im Bankensektor vor Ort..... Kreditentscheide fällen und unsere Kundinnen und Kunden sowohl direkt vor Ort als auch per E-Mail und telefonisch unterstützen, Kreditentscheide / Limitauslosung, regelmässige Analysen.... Mitwirkung bei der Jahres- und Konzernabschlussprüfung nach UGB und IFRSB Mitwirkung bei der Auditierung des Bonitätsmanagements von internationalen Großbanken nach UGB und IFRSB (internes Risikomanagement).....