Home > Online-Kredite > Kreditabsicherung

Kreditabsicherung

Durch einen Kreditschutz schützen Sie sich und Ihre Angehörigen vor einer möglichen Insolvenz, z.B. ist die Risikolebensversicherung der Klassiker, wenn es um den Schutz eines Kredits geht! Die SPSS und SAP unterstützen Finanzinstitute bei der Kreditsicherung. Die Hannoversche erweitert die Risikolebensversicherung um einen Kreditschutz. Kreditschutz wird auch als Kreditschutz oder Kreditsicherheit bezeichnet.

Kreditschutz mit Risikolebensversicherung – obligatorisch oder selbstständig?

Eine Risiko-Lebensversicherung wird oft vom Darlehensgeber für die Kreditvergabe gefordert. Kreditschutz mit Risiko-Lebensversicherung – obligatorisch oder selbstständig? „Der Darlehensgeber ist oft verpflichtet, eine Risiko-Lebensversicherung für die Kreditvergabe abzuschließen. Die Risiko-Lebensversicherung umfasst die Geldforderungen der Nationalbank gegen die Angehörigen im Todesfall einer Person und trägt dazu bei, dass Sie Ihre Angehörigen vor den weiteren wirtschaftlichen Konsequenzen eines Sterbefalls bewahren.

Wie viel kosten solche Risikolebensversicherungen? Es ist nicht möglich, die Höhe der Prämie exakt vorherzusagen, dies ist von vielen Einflussfaktoren abhängig, aber im Verhältnis zu den Kreditzinsen sind die Prämiensätze für eine solche Absicherung sehr niedrig, daher raten wir auch denen, die vom Darlehensgeber nicht zum Abschluss einer Risiko-Lebensversicherung verpflichtet sind. Was kann das für Konsequenzen haben, wenn ich keine Risiko-Lebensversicherung abschließe?

Beispiel: Ein verheiratetes Paar mit 2 Kinder finanzieren ihr Zuhause mit einem Darlehen von 400.000 ? für einen Zeitraum von 20 Jahren. Ein monatlicher Betrag in Hoehe von EUR 1.666,67 wird vereinbaren. Unglücklicherweise stirbt Mustermann nach den ersten 5 Jahren der Darlehensrückzahlung. Bedauerlicherweise hat die finanzierende Hausbank keine Risiko-Lebensversicherung benötigt, jetzt muss Mustermann für die Rückzahlung des Darlehens 1.666,67 pro Monat erheben, dies ist aber bedauerlicherweise nicht möglich, da sie nur 1.200,- Euro pro Monat erbringt.

Jetzt wird das Ferienhaus von der Hausbank versteigert und Mrs. Mustermann muss mit ihren 2 Kinder in eine kleine Ferienwohnung einziehen und den restlichen Kredit zurÃ??ckzahlen, der nach dem Hausverkauf noch offen ist. Beispiel: Ein verheiratetes Paar mit 2 Kinder finanzieren ihr Zuhause mit einem Darlehen von 400.000 ? für einen Zeitraum von 20 Jahren.

Ein monatlicher Betrag in Hoehe von EUR 1.666,67 wird vereinbaren. Unglücklicherweise stirbt Hr. Mustermann nach den ersten 5 Jahren der Kredittilgung, daher müßte Fr. Mustermann nun die 1.666,67 im Laufe des Monats allein um den Darlehensbetrag erhöhen, um rückzahlen zu können. Gottseidank forderte die finanzierende Hausbank eine Risiko-Lebensversicherung für den gesamten Betrag des Darlehens für beide Ehegatten.

Damit erhält Mustermann nun ca. 100.000,- von der Versicherung, bei der die Risikoversicherung abgeschlossen wurde, und die verbleibenden 300.000,- von der Risikoversicherung zur Rückzahlung des Darlehens an den Darlehensgeber weiter. Wir, das Düsseldorfer Büro Schättle, sind der ideale Kontakt für Ihre Risikoversicherung, wir werden immer das richtige Angebot für Sie haben!

Leave a Reply

Your email address will not be published.