Home > Online-Kredite > Kreditwürdigkeit Online Prüfen

Kreditwürdigkeit Online Prüfen

Was tun Banken eigentlich, wenn sie Ihre Bonität überprüfen? Wie kann ich vorgehen, wenn die Bonitätsprüfung negativ ist? Dies kann zum einen per Post erfolgen und zum anderen können Sie Ihre Bonität auch online überprüfen. Lexicon Online ?Bonitätsprüfung: Überprüfung der Bonität eines Vertragspartners vor Vertragsabschluss und während der Vertragslaufzeit. Neben Kreditinformationen zur Bonitätsprüfung kann es auch einen Kreditrechner im Internet geben.

Verlässlichkeit des Darlehensnehmers

Strengere EU-Darlehensrichtlinien für Kreditinstitute können dazu beitragen, dass die Kreditinstitute vor der Kreditvergabe einen genaueren Blick darauf werfen. Aufgrund des EU-weiten Kontrollkurses für Kreditinstitute, bekannt als „Basel III“, sind auch die Institutionen unter Zeitdruck und können noch höhere Anforderungen sowohl an die Kreditwürdigkeit als auch an den Umfang der verfügbaren Darlehenssicherheiten und deren Qualitäten stellen. Auch die Kreditwürdigkeit der Kreditinstitute wird dadurch erhöht.

Damit sie bei den anstehenden Bonitätsverhandlungen mit den Mitarbeitern der Banken nicht zum Scheitern verurteilt werden, sollten sich die Praxisleiter gut auf solche Bonitätsgespräche vorzubereiten. Zunächst ist zu beachten, dass bei der Beurteilung der Bonität die Institute in der Regel nach dem gleichen Verfahren vorgehen: Dabei werden die individuellen Anforderungen des Arztes und des Antragstellers sowie die Materialanforderungen untersucht. Erstens, die personenbezogenen Anforderungen:

Es geht um die wirtschaftliche Verlässlichkeit des Schuldners und sein früheres (und natürlich auch künftig erwartetes) Zahlungsmoral, die vor allem durch Information in der Information nachgewiesen werden muss. Über die verbindlichen Schufa-Informationen hinaus orientiert sich die Bank an den von privaten Kreditagenturen bereitgestellten Daten sowie an der Selbstauskunft des betreffenden Anlegers. Bei einem internen Bankabgleich der entsprechenden Daten bemerkt der Kreditor verschiedene Daten wie z.B. den vom Arzt nicht angegebenen Konsumentenkredit bei einer Ratenbank oder bei anderen Kreditoren zumeist zeitnah.

Es ist daher ratsam, vor einem Kreditantrag eventuelle kritische Punkte selbst aufzugreifen und frühzeitig zu abklären. Erkennen die Banken dagegen ein solches oder ähnliches bedeutendes Problemfeld und gehen sie davon aus, dass ihr Kunde eher vorsätzlich als fahrlässig verantwortlich ist, kann der Kreditantrag in dieser Frühphase fehlschlagen. Handelt es sich bei der individuellen Kreditwürdigkeitsprüfung in erster Linie um die Beurteilung der wirtschaftlichen Verlässlichkeit des Schuldners, so ist bei der Beurteilung der wesentlichen Bonität des Schuldners die längerfristige oder im Bankjargon „nachhaltige“ Fähigkeit, Schulden als Maß für die Solvenz des Schuldners zu bedienen, von wesentlicher Bedeutung.

Zu diesem Zweck sollte der Steuerberater hinzugezogen werden, um festzustellen, wie sich die Einkommens- und Ausgabensituation des Arztes in der Vergangenheit und in den nächsten Jahren entwickelt hat. Zuviel private Abhebungen oder zu optimistische Zinsen schädigen in der Praxis nicht nur früher oder später den Schuldner selbst, sondern können auch seinen guten Namen bei dem entsprechenden Kreditinstitut schädigen.