Home > Geldprobleme > Mein Freund hat Geldprobleme

Mein Freund hat Geldprobleme

Hi zusammen, ich bin seit vier Jahren mit meinem Freund zusammen. Anders, ich hatte nie Schulden und komme mit meinem Geld aus. Wenn ein Mann kein Geld mehr hat, kann er sich trotzdem selbst helfen. Er hat Schulden, die er mir nicht gesagt hat. Meine Freundin hat auch sehr wenig Geld und spart auch sehr viel.

Der Freund hat Geldprobleme/schlechter Umgang damit. Kann ich mich einschalten? – Forumsteilnahme

Wir sind erst seit 10 Monaten mit meinem Freund zusammen, aber wir haben bereits darüber gesprochen, zusammenzuziehen, sobald wir das Gefühl aufkommen. (Man denke, dass es der rechte). Mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass mein Freund sein Account jeden Tag um 500 EUR überschwemmt, so viel wie sein Limite ist.

Es geht darum, zusammen zu urlauben, mir ein Geschenk für 100 EUR, eine Mikrowellenherd und so weiter zu machen. Als ich von dem Account erfuhr, war ich schockiert. Schließlich schuldet er der Hausbank 500 EUR und muss seiner Großmutter viel auszahlen. Er lebt allein, hat aber mehr zu verdienen als einige alleinerziehende Mütter oder Väter mit einer Kinder!

Es ist nicht zu erwarten, dass er so viel einspart wie ich, aber dass er es zumindest schaffte, im Vorteil zu sein und jeden Tag einen Tag als Reservist zu sein. Von welchem Geldbetrag sollen wir je einziehen? Es ist sein Kapital, und er kann damit machen, was er will.

Doch wenn wir beide eine gemeinsame Zukunftsperspektive wollen, kann ich ihn bitten, sich um sein Kapital zu kümmern?

Wegen seiner Geldprobleme zusammen bleiben?

Seit vier Jahren bin ich mit meinem Freund zusammen. Er flog in seiner irrealen Lebenswelt herum, hatte Schwierigkeiten in jeder Form (Polizei, Gastfamilie), hatte Geldprobleme, Arbeit….). Es ist ihm ein großes Anliegen, mir zu beweisen, dass er mich lieb hat… ab und zu zerquetscht er mich beinahe mit seiner liebevollen Art und mir…. es wird zu viel.

Jetzt hat er einen Arbeitsplatz, wo er sehr wenig verdiene, seine Ferienwohnung am Ende des Jahrs verlassen müsse und nicht wisse, wohin er ohne weiteres gehen solle…. also schlug ich vor, dass ich mit ihm eine Ferienwohnung suche, damit wir die Mietpreise aufteilen könnten…. Sagte erledigt…. der Pachtvertrag ist unterzeichnet und ich bemerke immer mehr, dass er all seine Sorgen für mich hochhält… alles, was ich zu erledigen habe, alles, was ich zu zahlen habe… Ich habe ab und zu das Gefuehl, dass er irgendeinen Scheiß aufbaut mit dem Gedanken: Oh, Jeany bringt mich wieder da raus.

Gelegentlich kann ich meine eigenen Summen nicht selbst bezahlen, weil ich ihm dafür etwas bezahlen muss, weil er zu Beginn des Monates nur einen kleinen, sehr kleinen Geldbetrag auf seinem Account hat. Damit ich ihm etwas Kleingeld gebe, gebe ich etwas auf. Einige meiner Freundinnen und Kollegen haben mir gesagt, dass ich es mit ihm in Ruhe gelassen sollte, aber wie?

Sollte ich lieber warten, bis er sein ganzes Privatleben wieder in Ordnung bringt? Es ist mir zu riskant, ihn mit all dem Scheiß zurückzulassen, auch wenn er es mir schon angetan hat, vermutlich ohne viel zu überlegen…. Ich kann es nur nicht. Das musste ich wegwerfen.

Sehr geehrte Jeany, Sie kennen sich selbst schon. Nicht wahr? Anscheinend gibt es dir etwas, um dein Gehalt für ihn aus dem Schaufenster zu werfen, auch wenn er offenbar nur aus diesem Grund zu dir zurückgekommen ist, damit du dich um alles für ihn kümmern kannst. Trennen Sie sich, finden Sie Ihren eigenen Platz und führen Sie Ihr eigenes Vorleben.

Sie sind nicht für sein eigenes Schicksal haftbar und fühlen sich dennoch verantwortungsbewusst. Sehr geehrte Jeanie, es tut mir Leid, was du durchmachst. Das ist der einzige Weg, wie er lernt, Verantwortung zu tragen und sein eigenes Schicksal zu gestalten. Sie sind nicht für Ihren Freund haftbar – das ist er selbst.

Sie schreiben, er zerquetscht Sie beinahe mit seiner liebevollen Art und Sie wagen es nicht, es ihm zu erzählen – es wird nicht gut enden. Möglicherweise glaubt er, dass man es von ihm erwartet, und weil man nicht offen miteinander spricht, macht man sich das ganze Haus unnötigerweise schwerer. Sollte ich lieber warten, bis er sein ganzes Privatleben wieder in Ordnung bringt?

Es ist mir zu riskant, ihn mit all dem Scheiß zurückzulassen, auch wenn er es mir schon angetan hat, vermutlich ohne viel zu überlegen…. Ich kann es nur nicht. Das musste ich wegwerfen. Durch Anklicken dieses Feldes wird es in voller Grösse angezeigt.

Ich möchte, dass du genauso lange bleibst, wie du ihn lieb hast. Außerdem, was bedeutet es, zu warten, bis er sein ganzes Privatleben in Ordnung gebracht hat? Was glaubst du, wann er sein ganzes Schicksal in die Hand nimmt? Es gibt eine Sucht zwischen dir, keine Lust, auch wenn er es dir nur ins Ohr flüstert. Für dich ist es eine Sucht. Trennen Sie sich und Sie werden feststellen, wie leicht und unkompliziert das tägliche Überleben sein kann.

Sehr geehrte Damen und Herren, Sie wissen, was Sie tun müssen. Man sieht schon, wie die Leidenschaft darüber hinweggeht…….Ich wuensche dir viel Kraefte und den mutigen Entschluesselung. Sehr geehrte WE, ich würde einen solchen Problembären in die freie Wildbahn lassen – er ist nicht geeignet für eine gute Zusammenarbeit. Welche Art von Vorliebe wäre das, wenn er dir dein Kapital so weit wegnehmen würde, dass du deine Schulden danach nicht mehr begleichen könntest?

Tut mir leid, es gibt keine Vorliebe, das ist blanker Selbstsucht. Und wenn er mit dem Gehalt aus seinem Beruf nicht auf Dauer zurechtkommt, dann muss er weniger bezahlen oder einen zweiten Arbeitsplatz finden, anstatt dich in sein Leid zu ziehen. Ein kleiner Tipp: Drehen Sie den Geldklopfer ab! Sehr geehrte Jeany. Bei: Es muss sich um die Verdienste der Love, die Beherrschung und die Angst vor dem Verlust handeln?

Mit deiner Helfershelferei bemühst du dich, die Verbindung zu gewinnen, die Herrschaft über ihn und sein ganzes Dasein zu erlangen, dich unverzichtbar zu machen, weil du Angst vor dem Verlust hast. Ihr Motto: eine Verbindung auf gleicher Höhe, ohne den Eindruck, dass Sie lernen müssen, etwas zu lernen und lieben zu müssen. Hat es in deiner Vergangenheit wenig mit Sex zu tun gehabt? Persoenlich bin ich ein grosser Freund der „Hilfe zur Selbsthilfe“.

Derjenige, der wenig Zeit hat, sollte 2 Sachen machen: – seine Kosten senken, ja darauf verzichten kann schwer sein, muss aber nur bisweilen sein. – unternimm etwas, um mehr Gehalt zu bekommen. Verlangen Sie Rücksicht auf Ihr Gegenwert. Ihr werdet dann rasch bemerken, ob er hierhin geht und euch ausnützt oder ob er selbst etwas tut, um das Elend zu überwinden.

Durch Anklicken dieses Feldes wird es in voller Grösse angezeigt. Wird jemand unverschuldet in Not geraten oder bedauert er seine Irrtümer und gibt seinem eigenen Unternehmen eine neue Ausrichtung, ist Treue in der von Ihnen gewählten Form eine selbstverständliche Sache. Aus eigener Anschauung kann ich Ihnen nur eines sagen: Lassen Sie es nicht zu.

Also, deine Wahl, du nimmst endlich deine volle Mitverantwortung für dein eigenes Schicksal, anstatt dich um seins zu kuemmern, und hast so eine Entschuldigung, nicht auf dich selbst aufzupassen. Dies ist nur möglich, wenn er allein lebt, sich berät, und wenn immer weniger Zeit von dir kommt und dann keins mehr. Seit vier Jahren bin ich mit meinem Freund zusammen.

Durch Anklicken dieses Feldes wird es in voller Grösse angezeigt. Einige meiner Freundinnen und Kollegen haben mir gesagt, dass ich es mit ihm in Ruhe gelassen sollte, aber wie? Durch Anklicken dieses Feldes wird es in voller Grösse angezeigt. Ich schätze, deine Kumpels haben Recht. Durch Anklicken dieses Feldes wird es in voller Grösse angezeigt.

Es ist ihm ein großes Anliegen, mir zu beweisen, dass er mich lieb hat… ab und zu zerquetscht er mich beinahe mit seiner liebevollen Art und mir…. es wird zu viel. Durch Anklicken dieses Feldes wird es in voller Grösse angezeigt. Sag: „Schatz, ich will dich lieben! Durch Anklicken dieses Feldes wird es in voller Grösse angezeigt.

Und wer ist so wichtig im ganzen Haus, du oder er? Also als guter Freund. Auch wenn es früher so war, dass er mit seinem eigenen Schicksal kaum zurechtkam? Ihr habt euch für ihn nützlich und nachgedacht, deshalb muss er euch zurÃ??ckgeben, aufrechterhalten, leben, in euch aufnehmen. So nicht mit Äußerungen wie „so sollte sich mein gegenwärtiger Freund verändern, damit ich zufrieden bin“, sondern in dem Sinne, „damit ein Kollege es sein muss, damit ich zufrieden bin“.

Sie können ihn, wie gesagt, auch als guten Freund begleiten, wenn Sie ihn nicht enttäuschen wollen. Ich glaube aber, dass die Verbindung, wie sie ist, nicht gut für dich ist, also ist er kein Kollege für dich….. dass er mich schlichtweg mit all seinen Problemen in Verbindung hält… alles, was ich tun soll, alles, wofür ich zahlen soll…..

Oh, Jeany bringt mich wieder da raus…….. Damit ich ihm etwas Kleingeld gebe, gebe ich etwas auf. Durch Anklicken dieses Feldes wird es in voller Grösse angezeigt. Durch Anklicken dieses Feldes wird es in voller Grösse angezeigt. Auch ich habe meinem Freund empfohlen, sich diese beiden Dinge zu hinterfragen, denn er wird in hohem Maße ausgebeutet, manchmal mutig makabr.

Schon bald wird mein Freund umziehen, lass uns schauen, wer uns helfen wird. Durch Anklicken dieses Feldes wird es in voller Grösse angezeigt. Bitten Sie ihn, sich auszuruhen und sein ganzes Lebensgefühl mit all den Unannehmlichkeiten zu verbringen, die er haben mag. Leicht und fröhlich, keine Sorgen, kein Problem, kein Geld, kein Klagen. Du kannst herausfinden, wie groß seine Vorliebe für dich ist, indem du ihm einfach sagst: „Hör zu, so kann es nicht weitergehen.

lch brauch auch meins. Um meine Rechnung zu begleichen und zu überleben. Sagte erledigt…. der Pachtvertrag ist unterzeichnet und ich bemerke immer mehr, dass er all seine Sorgen für mich hochhält… alles, was ich zu erledigen habe, alles, was ich zu zahlen habe… Ich habe ab und zu das Gefuehl, dass er irgendeinen Scheiß aufbaut mit dem Gedanken: Oh, Jeany bringt mich wieder da raus.

Gelegentlich kann ich meine eigenen Summen nicht selbst bezahlen, weil ich ihm dafür etwas bezahlen muss, weil er zu Beginn des Monates nur einen kleinen, sehr kleinen Geldbetrag auf seinem Account hat. Damit ich ihm etwas Kleingeld gebe, gebe ich etwas auf. Durch Anklicken dieses Feldes wird es in voller Grösse angezeigt.

Warum fühlen Sie sich für sein eigenes Schicksal aufkommen? Wenn das so ist, sollten Sie auf Ihre Freundinnen und Bekannten zuhören. Solange er sein ganzes bisheriges Schicksal nicht wieder auf die Reihe bekommt, bis er vielleicht einen anderen Beruf mit einem besseren Gehalt hat, kann man alternativ sein. Guten Tag Jeany, er muss nicht nur groß werden, sondern auch Sie – indem Sie in einem ersten Akt anerkennen, dass Sie nicht über die Mittel verfügen, um für Sie beide zu sorgen.

Dann wirst du deine Retterhaltung in Zweifel ziehen und endlich begreifen, warum deine Freundinnen und Freunde dich zurechtweisen. Sehr geehrte Jeany, ich habe eine vergleichbare Situation mit meinem Freund erlebt. Sie haben den richtigen Gegensatz in Ihrem Freund wiedergefunden. Hört auf, Mami für eure Freundin zu mimen. Eure Art ist nicht nur strafrechtlich geneigt, sondern wie so oft in dieser Aufstellung auch völlig außerstande, ein ordentliches Dasein zu führen.

Die Abfälle müssen aus deinem Alltag verschwinden. Ihr Motto: eine Verbindung auf gleicher Höhe, ohne den Eindruck, dass Sie lernen müssen, etwas zu lernen und lieben zu müssen. Hat es in deiner Vergangenheit wenig mit Sex zu tun gehabt? Das hatte ich schon als kleines Mädchen & ja, die liebende Frau war, bis ich ihn kennen lernte, ein großer Nachteil in meinem Dasein. Wenn er in mein eigenes Schicksal kam, stellte ich mich völlig auf den Kopf, weil er mit meiner vereisten Natur nicht zurechtkam.

Vermutlich wirst du dich eines Tages so sehr an die Menschen gewöhnen, die dir aus der Klemme helfen, dass du keinen großen Einfluss mehr auf die Beziehung zwischen Beziehung und Beziehung hast. Ich habe das schon einmal erfahren, als ich mit einer Dame zusammen war, die nicht mein Level hat. Eine Trennung ist besser, als immer um das Kapital zu zanken.