Home > Kfz Finanzierung > Mezzanine Finanzierung

Mezzanine Finanzierung

Begriffsbestimmung / Finanzierung durch nachrangige Darlehen, die in der Regel nicht durch Grundstücke gesichert sind. In diesem Artikel geht es um Crowdfunding als Finanzierungsoption für innovative Unternehmen in der Frühphase. Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit „Mezzanine Capital“ – Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von englischen Übersetzungen. Was sind die Vorteile von Mezzanine-Finanzierungen? Kann Investitionen und Lagerbestände finanzieren.

Zwischenfinanzierung – Finanzierung.com

War die Zwischenebene 2003 noch in aller Munde, ist sie heute fast vergessen. Für alle, die sich nicht nur auf den reinen Bankkredit verlassen wollen, ist diese Finanzierung einen Besuch wert – sie ist eine optimale Form der Finanzierung für diejenigen, die die Anforderungen an sich selbst haben. Wie sieht Mezzanine-Kapital aus?

Die Formen der Mezzanine-Finanzierung sind eine Kombination aus Eigen- und Fremdkapitalfunktion. Die Einbringung des Mezzanine-Kapitals kann als Eigenkapital, d.h. in Gestalt von stillen Einlagen oder Genussrechten, erfolgen. Dies ist jedoch nicht die alleinige Option, da das Eigenkapital auch in Gestalt von Fremdkapital einbringen kann. Für große Mengen wird diese Art der Finanzierung immer interessanter, da eine detaillierte Untersuchung unvermeidlich ist und mit hohen Aufwendungen einhergeht.

Mezzanine Kapital ist daher ab einem Investitionsvolumen von ca. EUR 500.000 von Interesse. Weil es hier weniger rechtliche Vorschriften gibt als beim traditionellen Darlehen, haben die Beteiligten viel Gestaltungsspielraum bei den Ausgestaltungen – ein weiteres Argument, warum diese Finanzierung so reizvoll ist. Dieses Problem lässt sich mit Mezzanine-Kapital leicht lösen.

Bei Aufnahme eines Mezzanins von 2 Mio. EUR und einer Erhöhung des Eigenkapitals um diesen Wert ist auch eine Aufnahme von 2 Mio. EUR vorstellbar. Das macht deutlich: Mezzanine-Kapital ist den Unternehmern zu hoch aus den Kopf gegangen. Zwischengeschosse sind heute interessanter denn je, nicht zuletzt durch die Überregulierung von Bankkrediten.

Ergänzend zu den Klassikkrediten erleichtert es die Schaffung von großvolumiger Liquditätsbasis. Financing.com hat Kontakte zu einigen der wenigen verbleibenden Mezzanine-Geber und findet den richtigen Ansprechpartner für Sie und Ihr Geschäft.

Einsatzmöglichkeiten der Mezzanine – Finanzierung

Der Eigenkapitalanteil des dt. Mittelstandes ist zu gering! Der Spruch wird jedes Jahr in den Massenmedien gelesen, oft zur gleichen Zeit, in der die Mezzanine Finanzierung boomt. Dies liegt daran, dass sie die Eigenkapitalbasis stärkt, was zugleich die Chancen auf günstige Fremdkapitalaufnahme steigert. Aber was ist Mezzanine-Kapital überhaupt? Eine Zwischenfinanzierung existiert nicht.

Weil der Begriff Mezzanine Finanzierung verschiedene Finanzierungsformen bezeichnet, die zwischen der Gründung von Fremd- und Eigenmitteln stehen – ökonomisch genau wie juristisch. Im Allgemeinen wird bei der mezzanischen Finanzierung angestrebt, die Vorzüge von Fremd- und Eigenmittelbildung zu kombinieren. Obwohl dieses Finanzinstrument für Krisenfälle nicht sehr geeignet ist, möchte ich es an dieser stelle nicht ausklammern.

¿Wie läuft die Finanzierung über Mezzanine ab? Das Design einer Mezzanine Finanzierung kann ganz anders ausfallen. Ähnliche Eigenkapitalformen gibt es bei Genussscheinen und stillschweigenden Partnerschaften, während nachgeordnete und vaterländische Kredite dem Schuldenkapital eher ähnlich sind. Der Clou an der FlexibilitÃ?t ist, dass die Finanzierung optimal an die individuellen BedÃ?rfnisse eines jeden Betriebes angepasst werden kann. Zugleich ist es aber von diesen Einflussfaktoren abhängig, ob das Eigenkapital nach Haftungs- und Steuerrecht als Eigen- oder Fremdkapital betrachtet wird.

Der Vorteil liegt auf der Hand: Durch cleveres Design kann die Eigenmittelquote gestärkt werden, Wertpapiere verbleiben unberührt und können zur Aufnahme von zusätzlichem Eigenkapital verwendet werden. Hierfür eignet sich Mezzanine-Kapital am besten. In den wenigsten FÃ?llen ist die finanzielle Ausstattung ausreichend fÃ?r planbare Investitions- oder Erweiterungsvorhaben.

Stattdessen wird durch die Ratingverbesserung der Zugang zu weiterem Fremdkapital erleichtert. Mezzanine Kapital ist in der Bilanz zwar als Eigenmittel zu betrachten, kann aber auch steuerlich gleich sam als Fremdkapital betrachtet werden. Der größte nachteilige Aspekt ist, dass Mezzanine viel kostspieliger ist als Bankdarlehen oder andere Formen der Finanzierung. Durch den Wegfall von Collaterals ist das Risikopotenzial für den Investor deutlich erhöht – was aber auch seine Renditeerwartung erhöht.

Mezzanine Finanzierung ist daher für Krisenunternehmen oft ungeeignet. Schließlich kann ein Investor nicht erwarten, dass ein angeschlagenes oder angeschlagenes Untenehmen seine Ertragserwartungen einhält. Kommt es dann auch zu einer Zahlungsunfähigkeit mit anschliessender Liquidation, ist der Mezzanine-Finanzierer aufgrund seiner Nachrangigkeit gegenüber anderen Kreditgebern deutlich im Ungleichgewicht. Also, wenn diese Finanzierungsform für die Krisenlage ungeeignet ist, wo wird sie dann verwendet?

Seit Basel II haben vor allem mittelständische Betriebe mit einer etwas schwachen Eigenkapitalausstattung Schwierigkeiten bei der Beschaffung von Fremdkapital gehabt – auch wenn es dem Konzern gut geht und weiteres Eigenkapital für aussichtsreiche Erweiterungen oder Diversifikationen verwendet werden soll. Der Einsatz von Beteiligungskapital erhöht das Bonitätsrating und ermöglicht die Aufnahme von Anleihen.