Staatlicher Studienkredit

Landesstudentendarlehen

und schickte seine Zwischenbescheinigung an die staatliche KfW-Bank. Die staatliche Unterstützung für Ihr Studium. Bei Bachelor-Absolventen, die einen Master-Abschluss beginnen, ist der staatliche Bildungskredit eine Option zur zusätzlichen Finanzierung. Doch nicht jeder Student erhält eine (ausreichende) staatliche Bildungsförderung an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Universität mit Sitz in Deutschland.

Studentenfinanzierung - Welche Optionen gibt es?

Im Regelfall ist das Studieren eine vernünftige Anschaffung in Ihre berufliche Zukunftsperspektive. Aber nicht jeder Schüler kommt aus einem elterlichen Haus, das diese Erziehung finanzierbar ist. Außerdem ist die öffentliche Unterstützung durch das BAföG an viele Voraussetzungen gebunden. Darüber hinaus können auch diejenigen, die für ihr Studienprogramm eine öffentliche Finanzierung erhalten, nicht immer davon leben.

Beispielsweise ist der derzeitige Höchstkurs von 735 EUR kaum dafür prädestiniert, in München mit seinen äußerst günstigen Mietpreisen über die Runden zubringen. Selbst Jobbing ist aufgrund der teilweise sehr geschulten Lehrpläne und des großen Zeitaufwandes nicht in jedem Fachbereich sinnvoll. Studentenkredite und Ausbildungsfonds stellen eine Lösung dar. Das Studentendarlehen der KfW, das derzeit einen Zinssatz von 3,48 Prozentpunkten pro Jahr berechnet, stellt eine Finanzierungsform für das Studienangebot dar.

Damit können Volljährigkeitsstudenten an einer in Deutschland ansässigen öffentlichen oder öffentlich-rechtlichen Universität ein Minimum von 100 und ein Maximum von 650 EUR pro Tag aufbringen. Das Stipendium ist altersabhängig und kann zwischen sechs und 14 Studiensemestern betragen, der Höchstbetrag beträgt zwischen 23.400 und 54.600 EUR.

Vorraussetzung ist jedoch, dass der Student am Tag vor Beginn der Finanzierung nicht älter als 44 Jahre ist und entweder die Nationalität eines Bundeslandes hat, EU-Bürger ist und seit mehr als drei Jahren dauerhaft in Deutschland wohnt oder das Abi in Deutschland oder eine dt. Auslandsschule absolviert hat.

Es werden sowohl grundständige Studiengänge wie ein Bachelor-Abschluss als auch Postgraduiertenstudien wie ein Master-Abschluss oder eine Doktorarbeit mitfinanziert. Teilnahmeberechtigt sind auch Semester im Ausland, sofern der Student an der Heimathochschule immatrikuliert ist. Es gibt nach Beendigung des Studiengangs eine anfängliche Wartezeit von 18 bis 23 Monate, in der nur Zinszahlungen, aber keine Rückzahlung erfolgen muss.

Der Kredit wird dann innerhalb von höchstens 25 Jahren getilgt. Das KfW-Kredit wird über Kooperationspartnerbanken abgeschlossen. Es gibt auch solche Kredite, wie z.B. den Studienkredit der Dt. Ärzte- und Apothekenbank, der sich an Medizin- und Apothekestudenten wendet und mit einem KfW-Studienkredit verbunden sein kann.

Ein Weg, einen Teil der Studiengebühren zu übernehmen, ist auch der Bildungsdarlehen des Bundesverwaltungsamtes. Mit 0,75 Prozentpunkten ist der Zins wesentlich günstiger als der Zins auf das KfW-Kredit, obwohl der Höchstbetrag des Kredits nur 7.200 EUR beträgt. Die Bildungsmittel sollten nicht mit Studentendarlehen verwechselt werden. Die ausgewählten Studierenden werden mit dem verfügbaren Eigenkapital unterstützt.

Das Besondere an diesem Programm ist, dass die Stipendiaten nach Beendigung ihres Studienaufenthaltes einen gewissen Anteil ihres Geldes innerhalb eines festgelegten Zeitraumes auszahlen. Wenn der gesponserte Student später sehr gut verdiene, lohne es sich, ihn über den Ausbildungsfonds zu unterstützen, da er einen großen Teil pro Kalendermonat auszahlen kann. Weil das Spätverdienst bei der Entscheidungsfindung über die Genehmigung der Mittel in diesem Verfahren eine wichtige Funktion hat, müssen Studieninteressierte unter anderem ein Anschreiben vorlegen.

Wer sich für einen so genannter "Reverse Generation Contract" (UGV) entscheidet, ist verpflichtet, neun Prozentpunkte seines Bruttoverdienstes für zehn Jahre nach dem Studienabschluss zurückzuerstatten - sofern er mehr als 30000 EUR pro Jahr verdient. Einen umfassenden Überblick über alle aktuell gebotenen Finanzierungsmöglichkeiten für Studenten gibt der vorliegende Studienkredit-Test 2017 des Centre for Higher Education Development.