Verbraucherkredit

Konsumentenkredit

Viele übersetzte Beispielsätze mit "Verbraucherkredit" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für englische Übersetzungen. Viele übersetzte Beispielsätze beinhalten "Verbraucherkredit" - Deutsch-Niederländisches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von deutschen Übersetzungen. Bei diesen Kreditverträgen handelt es sich nicht um allgemeine Verbraucherkreditverträge:

Konsumentenkredit

Ich möchte die Versammlung auf ein besonders gefährliches Phänomen aufmerksam machen, das bei der Arbeit an der Verbraucherkreditrichtlinie aufgetreten ist und die Rolle des Europäischen Parlaments im Gesetzgebungsprozess, wie in den Verträgen vorgesehen, erheblich untergräbt.

Die gleiche Fragestellung ist: Wollen wir einen europäischen Markt für finanzielle Dienstleistungen für den Endverbraucher schaffen? âtir un marchà européen des services financiers de détail? can intrÃ?chtigen. . Die von Kommissionsmitglied Dr. Iris F. Birne, on the positioning of the Member States on this date, formulated by Commissioner F. Birne in conclusion on the Member States' Positionen on this date. er by Council Directive 90/88/EEC of rate from different Member States.

ist vor einer Vertragsverlängerung zu unveränderten Fristen dazu angehalten, den Darlehensnehmer über den gültigen Jahreszinssatz und die Voraussetzungen für dessen Änderung zu unterrichten. Der Verbrauch in der durch die Richtlinie 90/88/EWG des Rates vom 22. Februar 1990 geänderten Fassung verlangt nicht, dass vor jeder Verlängerung zu unveränderten Bedingungen ein Kreditvertrag mit einer bestimmten Laufzeit in Form einer Kreditfazilität gewährt wird, die in Raten genutzt werden kann und von einer Kreditkarte begleitet wird,

monatlich zurückzuzahlen und deren Zinssatz variabel festgelegt ist, ist der Kreditgeber verpflichtet, den Kreditnehmer schriftlich über den geltenden Jahreszins und die Bedingungen, unter denen er geändert werden kann, zu informieren. Korrektur in der Schlussabrechnung. Die sofortige Begleichung dieser Zahlungen, vorbehaltlich der Zusage in der Schlussabrechnung. Herkömmliche Berechnungsverfahren verwenden.

Für die Bestimmung des Sollzinssatzes, der Rückzahlungsfrist und der Kapitalisierung von Zinsen sollten Kreditgeber die Berechnungsmethode verwenden, die sie normalerweise für den betreffenden Verbraucherkredit verwenden. zwischen den einzelnenstaatlichen Behörden und Questions des Access zu Ã? Produkt- und Dienstleistungssicherheit, Zusammenarbeit zwischen nationalen Verwaltungen und Zugang zu lokalen öffentlichen Dienstleistungen und anderen Dienstleistungen von allgemeinem Interesse. othekarkredit; Protection von Knowledge of Knowledge and Service; VersicherungsvertrÃ?

Über die Frage der Fern-Finanzdienstleistungen hinaus, für die die Kommission derzeit einen Vorschlag ausarbeitet, behandeln das Grünbuch und die Mitteilung auch den Mangel an Informationen und unzureichende Rechtsbehelfe, die Weigerung, Finanzdienstleistungen zu verkaufen, das Problem der Regulierung von Vermittlern, Verbraucherkredite, Hypothekarkredite, den Schutz der Opfer von Verkehrsunfällen im Ausland, Versicherungsverträge und Zahlungsdienste.

Darüber hinaus bietet der Verbraucherkredit die Möglichkeit, Zugang zu einem Lebensstil zu erhalten und erleichtert so die Tarnung der sozialen Schicht, indem er die Übernahme eines Lebensstils ermöglicht, der für eine höhere Klasse als die eigene charakteristisch ist. Die nationalen Vorschriften über die Voraussetzungen für die Gewährung von Darlehen an private Kunden, die nicht durch diese Direktive harmonisiert sind, werden durch die vorstehende Regelung nicht berührt.

Verbraucherkredite (4) oder andere einschlägige gemeinschaftliche oder nationale Rechtsvorschriften in Bezug auf die Bedingungen für die Gewährung von Krediten an Verbraucher, die nicht durch diese Richtlinie harmonisiert sind. und dann mit wenigen Klicks ein elektronisches Produkt aus Schweden bei einem libanesischen Internethändler bestellen, das von einem englischen Dienstleister bereitgestellt wird. do is dans un magazine lituanien sur l'internet, et se faire livrer par un fournisseur de services britannique. Die heutige Lage auf dem Konsumkreditmarkt entspricht nicht mehr.

ucrédit à la consommation. ist so zu interpretieren, dass im Hauptsacheverfahren das Vorhandensein einer Kreditvereinbarung zwischen dem Gläubiger und dem Auftragnehmer, nach der die Kreditgewährung an die Kundschaft dieses Auftragnehmers ausschließlich durch den betroffenen Gläubiger erfolgt, keine unerlässliche Bedingung für das Recht dieser Kundschaft ist, für den Falle, dass der Auftragnehmer seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommt, gegen den Gläubiger Klage zu erheben, um die Auflösung des Kreditvertrages und damit die Rückzahlung bereits an den Auftragnehmer gezahlter Beträge zu erreichen.

Es wird versucht, diese Fokussierung auf ein Querschnittsinstrument zu verhindern, denn meiner Meinung nach brauchen wir im Moment eine Debatte im Plenum über Timesharing. und andere Faktoren, die im Jahresbericht von FICO an die Aktionäre, im Jahresbericht auf Formular 10-K, in den Quartalsberichten auf Formular 10-Q und in anderen Berichten an die Security & Exchange Commission beschrieben sind.

Die neuen Mitgliedstaaten können den Verbraucher den Anschein vermitteln, dass das Sicherheitsniveau in starkem Maße von demjenigen abhängt, in dem eine finanzielle Dienstleistung gekauft wird. Ein Konsument, der den Konsument innen und Konsumenten den Anschein erweckt, dass l'Ãtat dans les que est réalisé l'achat du service conditionne de maniÃ?re importantante le niveau de protection offer. Überbuchung und Verantwortung von Fluggesellschaften, missbräuchliche vertragliche Bedingungen, Fernverträge, Timesharing und Verbrauchergarantien.

Mehrere Gemeinschaftsrechtsakte verleihen den Verbrauchern eine Reihe von Rechten in Bezug auf eine Vielzahl von Transaktionen, vertragliche und kommerzielle Situationen wie Verbraucherkredite, Homeshopping, Pauschalreisen, Luftverkehr (Überbuchung und Haftung von Luftfahrtunternehmen), unlautere Vertragsbedingungen, Fernabsatzverträge, Miteigentumsgebäude und Garantien für Konsumgüter.

Sie ist heute stark mit den sich ändernden Konsummustern verbunden, deren Tendenzen und Fluktuationen sie weitgehend folgen. Groß, trÃ?s étroitement associà aux noveaux modÃ?les de consommation et suit de prÃ?s leurs tendances et leurs oszillations. Sie wurde ersetzt durch die zur Angleichung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten über den Verbrauch und den Verbrauch von Nahrungsmitteln, Getränken und Tabakwaren erlassene Neufassungsrichtlinie 98/7/EG des Europäischen Parla ums und des RAT s vom. Juni 1998 (Richtlinie 98/7/EG des Europäischen parl.). Die durch das Urteil des Gerichts erster Instanz der Europäischen Gemeinschaften vom 22. Januar 1998 geänderte Version ist dahin auszulegen, dass sie im Widerspruch zu diesen Bestimmungen steht, die das Recht des Verbrauchers, sich auf Rechte gegen den Gläubiger gemäß Artikel 11 Absatz 2 der RL zu berufen, von der Bedingung abhängig machen, dass das vorangegangene Angebot von Krediten die finanzierten Waren oder Dienstleistungen angeben muss.

Die Richtlinie 98/7/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. Februar 1998 ist dahin auszulegen, dass sie das Recht des Verbrauchers ausschließt, den Gläubiger gemäß Artikel 11 Absatz 2 der genannten Richtlinie in ihrer geänderten Fassung, von der der Verbraucher profitiert, zu belangen, unter der Bedingung, dass das vorherige Kreditangebot die Ware oder die Erbringung der finanzierten Dienstleistungen enthalten muss.

Kommissionsmitglied BYRNE bekräftigte die Absicht seines Instituts, im nächsten Jahr eine Überarbeitung der Verbraucherkreditrichtlinie vorzuschlagen, die dazu beitragen wird, die Risiken einer Überschuldung zu vermeiden. Ikels 14 ), 90/314/EWG über Paketreisen, Paketferien und Paketreisen (Artikel 5 Nummer 3), 94/47/EG über Timesharing (Artikel 8 ), 97/7/EG über Vertragsabschlüsse im Fernabsatz auf dem Gebiet des Verbrauchsgüterverkehrs (Artikel 12 Nummer 1), 1999/44/EG über den Verkauf von Konsumgütern (Artikel 7), 93/13/EG über missbräuchliche Vertragsklauseln,

die vorgeschlagene Fernabsatzrichtlinie für Wertpapierdienstleistungen (Artikel 11), die Datenschutzrichtlinie 85/374/EG über die Verantwortlichkeit für mangelhafte Erzeugnisse (Artikel 12) und die Datenschutzrichtlinie 86/653/EWG über selbständige Handelsagenten (Artikel 19). Art. 14), 90/314/EWG über Pauschalreisen (Art. 5 Abs. 3), 94/47/EG über Timesharing (Art. 8), 97/7/EG über Fernabsatzverträge (Art. 12 Abs. 1), 1999/44/EG über den Verkauf von Konsumgütern (Art. 7), 93/13/EWG über missbräuchliche Klauseln,

den Vorschlag für eine Richtlinie über den Fernabsatz von Finanzdienstleistungen (Artikel 11) sowie die Richtlinie 85/374/EWG über die Haftung für fehlerhafte Produkte (Artikel 12) und die Richtlinie 86/653/EWG über selbständige Handelsvertreter (Artikel 19).

Auch interessant

Mehr zum Thema