Vw Kredit

Vw-Kredit

um zu beweisen, dass sie in der Lage sein werden, das Darlehen zurückzuzahlen. VW-Krise: Hat das Konzern EU-Darlehen erhalten? Genau das sagte das Personal des OLAF der Zeitschrift "Politico".

Die Bediensteten des OLAF erklärten, dass sie im Oktober 2015 mit der Prüfung der Bedingungen für die Gewährung der Darlehen 2009 an Volkswagen durch die EIB, die hauptsächlich an Infrastruktur- und Entwicklungsvorhaben in der EU beteiligt ist, begonnen haben.

Nach Angaben der Untersuchungsbeamten habe VW dies der EIB nicht mitgeteilt, die die Mittel nicht zur Verfuegung gestellt haette, wenn sie ueber die Tatsachen unterrichtet worden waere, teilten die Beamten des OLAF mit.

Weil OLAF selbst keine rechtlichen Schritte einleiten kann, hat die Behoerde nun nach eigenen Aussagen eine so genannte Rechtsempfehlung an die Braunschweiger Generalstaatsanwaltschaft geschickt, die die Abgasaffaere untersucht und sie aufgefordert, die Untersuchungsergebnisse zu uebernehmen. Auf der Höhe des Diesel-Skandals erklärte die EIB, dass sie eine Rückforderungsklage gegen Volkswagen in Betracht ziehe.

Sie erklärte später, dass die Angelegenheit geklärt sei, weil der Wolfsburg-Konzern das Darlehen verfrüht zurÃ? Sie erklärte, dass sie beabsichtige, die Ergebnisse der Untersuchungen des OLAF für "weitere geeignete Maßnahmen" zu verwenden. Auf Rückfragen hat Volkswagen nicht geantwortet. Diese Informationen wurden der EIB bei der Beantragung des Darlehens und während seiner gesamten Dauer zurückgehalten.

"Die Umsetzung des Projekts erfolgte gemäß der fachlichen Spezifikation.

Das Ergebnis ist zufriedenstellend: Bis zu 20 Prozent weniger CO2-Emissionen, bis zu 30 Prozent weniger Stickstoff-Emissionen und mehr als 90 Prozent weniger Schadstoff-Partikel für Dieselmotoren", so VW aus dem Schlussbericht der EIB.

Auch interessant

Mehr zum Thema