Zinsrechner Online

Online-Zinsrechner

Verzinsung online berechnen >> Berechnen Sie mit dem Wüstenrot Finanzierungsrechner kostenlos den individuellen Zinssatz für Ihre Baufinanzierung. Kalkulation mit Zinseszinsen und ohne Zinseszinsen Neu: Im Zinsrechner können Sie nun auswählen, ob Sie Zinseszinsen rechnen oder nicht. Bei der Kalkulation im Zinsrechner können Sie auswählen, ob die Jahreszinsen mit Zinseszinsen (Zinsakkumulation) oder ohne Zinseszinsen (Zinszahlung) berechnet werden sollen. Die Zinserträge werden bei der Ermittlung ohne Zinseszinsen am Ende des Geschäftsjahres ausgezahlt und es werden daher keine weiteren Zinsaufwendungen erhoben.

Dementsprechend werden nur noch die Anfangskapitalzinsen aufgewendet. Im Falle von Zinseszinsen werden die Zinserträge dagegen am Jahresende dem Eigenkapital zugerechnet und sind in den Folgejahren zinstragend. Dieser so genannte Zins wird als Zinseszinsen bezeichne. Wenn Sie eine nicht ganzzahlige Bezeichnung angeben (z.B. 7,5 Jahre), werden je nach Wunsch die Zinszahlungen für das gesamte Jahr mit oder ohne Zinseszinsen gerechnet, und die restlichen Monatsblätter werden immer linienförmig verzinst, wie es bei Kreditinstituten üblich ist.

Unabhängig davon, ob Sie das Endvermögen im Taschenrechner mit Zinseszinsen oder ohne Zinseszinsen ermitteln, wird für jede Kalkulation eine Übersicht über die jährlichen Eigenkapitalveränderungen erstellt. Sie können für jedes Jahr das Stammkapital zu Jahresbeginn, die aufgelaufenen Fremdkapitalzinsen und das Stammkapital am Ende des Geschäftsjahres einsehen. Wenn der Zinssatz mit Zinseszinsen berechnet wird, steigt er von Jahr zu Jahr.

In der Berechnung ohne Zinseszinsen blieben die Zinssätze jedoch unverändert.

Verzinsungsrechner - Online-Zinsvergleichsrechner

Der Zins ist ein wesentlicher Bestandteil jedes Kredits und jeder Finanzierungsform. Der Zinsrechner ist das ideale Werkzeug, wenn Sie Ihre Verzinsung durchführen wollen. Das Ergebnis des Zinsrechners wird mit dem Effektivzinssatz angezeigt. Der ist der Anteil, den Sie wirklich für das Darlehen jedes Jahr zahlen. Die Höhe des Wertes beinhaltet die Verzinsung des Darlehensbetrages selbst - den so genannten Nominalzinssatz - sowie die anfallenden Kosten, wie z.B. Bearbeitungskosten.

Der jährliche Prozentsatz bleibt während der ganzen Dauer gültig und ist vom Marktzinssatz abhängig. Die Funktionsweise des Zinsrechners Die Bedienung des Zinsrechners ist kinderleicht. Tragen Sie die relevanten Informationen für das gewünschte Darlehen ein - d.h. Dauer, Darlehensbetrag, Ratenbetrag, Zweckbestimmung - und tragen Sie die erforderlichen personenbezogenen Informationen in die mit ein.

Mit dem Zinsrechner benötigen Sie nur wenige Augenblicke, um ein Resultat zu erhalten. Wesentlich leichter ist die Kreditrecherche, wenn Sie unseren Zinsrechner nutzen, der für Sie übrigens kostenfrei ist.

Auch interessant

Mehr zum Thema